Gruppentraining «Beutelwerfer»

Aktuelles Angebot

Im März 2010 starten wir wieder mit Gruppenstunden. Diese werden am Dienstagnachmittag in Gossau auf dem Gelände des KV Gossau statt finden. Parkplätze sind vorhanden. Die genaue Ausschreibung mit Programm, Zeit und Preisen folgt bald auf dieser Seite.

Nur soviel sei verraten:

Das Training soll kursartig aufgebaut sein, z.B. 6 x oder 10 x hintereinander (ohne Schulferien).

Kurs Neulinge Beutelwerfer beinhaltet:

  • Theoretische Grundlagen über Traningsaufbau
  • Grundübungen mit dem Futterbeutel
  • Freude am Apportieren!
  • weiterführende Übungen
  • Distanzkontrolle

u.s.w.

Kurs versierte Beutelwerfer beinhaltet:

  • Ausbau Distanzkontrolle
  • Arbeiten mit mehrern Beuteln
  • Jagility
  • individuelle Trainings für spezifische Themen
  • Stadttraining
  • evtl. Einführung in Treibbal

u.s.w.

Ausserdem: Auf individuelle Wünsche kann immer eingegangen werden. Das Training wird von mir und meiner Freundin und HEB Kollegin geleitet, zu zweit können wir euch optimal betreuen. Anfragen via Kontaktformular sind bereits möglich.

 

 

 

 

 

News

(22.07.2018 - 14:27)
Boxer, Dackel, Deutscher Schäferhund und Pudel waren es früher, heute sind Border Collie,  Golden Retriever, Australien Shepherd und Mops die gängigsten...
(28.06.2018 - 21:46)
28. Juni 2017 Neuste Informationen bezüglich der obligatorischen Kurse im Kanton Zürich vom Veterinäramt: "Nachdem der Kantonsrat Zürich am 28. Mai 2018...