obligatorische Hundekurse ZH

Nun ist es nach der Abstimmung mit 70 % Mehrheit klar: Nämlich, dass die obligatorischen Hundekurse NICHT abgeschafft werden!

Es wäre spannend zu erfahren, ob dies eher die Hundehalter oder die Nicht-Hundehalter so gewünscht haben...?

Zukünftig sollen alle Hundehalter, egal ob mit grosssen oder kleinen Hunden einen 6-stündigen Kurs absolvieren müssen. Die Neuhundehalter müssen dazu noch 2 Lektionen Theorie besuchen. (Was bringt man in 2 Stunden einem Neu-Hundehalter alles bei, bzw. was alles nicht?) Dass aber grosse und kleine Hunde einen Kurs besuchen sollen, findet sofa-wolf sehr begrüssenswert. 

Bis dieses Gesetz jedoch in Kraft tritt, gilt immernoch die alte Regelung wie bisher: Nur für Besitzer mit grosssen/massigen Hunden 4 Welpenstunden bis  zur 16. Woche, dann 10 Junghundestunden bis zum 18 Lebensmonat. Wurden die Welpenstunden verpasst, kommen 10 Erziehungsstunden obendrauf. (Dies istrelevant für viele Hundehalter, die sich einen Tierheimhund holen!) >Hier der Link zum Veterinäramt Zürich (Klicken)

Sobald mehr Informationen bekannt vorliegen, informieren wir euch wieder.

Wir finden, dass Lernen für Menschen mit Hunden sowieso ein Muss ist, auch wenn es nicht obligatorisch ist. Wenn dies in fröhlichem und entspanntem Klima wie bei sofa-wolf geschieht, dann macht es Spass und bedeutet einen Mehrwert für beide: Hund und Mensch. 

News

(12.02.2019 - 21:36)
Nun ist es nach der Abstimmung mit 70 % Mehrheit klar: Nämlich, dass die obligatorischen Hundekurse NICHT abgeschafft werden! Es wäre spannend zu erfahren, ob...
(17.01.2019 - 18:23)
Am 10. Februar 2019 wird im Kanton Zürich über die Abschaffung des Hundekurs-Obliatoriums abgestimmt. "Statistisch gesehen hätten sich die Beissvorfälle nicht...
(22.12.2018 - 14:15)
Weihnachtsferien, Zeit sich im Internet etwas umzusehen. Einen Link zu einigen herzerwärmenden, erstaunlichen und wunderschönen Hundefotos findest du...
(22.07.2018 - 14:27)
Boxer, Dackel, Deutscher Schäferhund und Pudel waren es früher, heute sind Border Collie,  Golden Retriever, Australien Shepherd und Mops die gängigsten...
(28.06.2018 - 21:46)
28. Juni 2017 Neuste Informationen bezüglich der obligatorischen Kurse im Kanton Zürich vom Veterinäramt: "Nachdem der Kantonsrat Zürich am 28. Mai 2018...
(29.05.2018 - 08:48)
Der Kantonsrat entschied  in der zweiten Session im Mai, dass im Kanton Zürich auch die grossen Hunde  keine oblligatorischen Hundekurse mehr...
(06.03.2018 - 22:10)
Liebe Hundefreunde Lernen hört nie auf! Das gilt für Menschen ebenso wie für Hunde. Warum also nicht einmal ein mehrtägiges Seminar besuchen? Egal wie alt dein...
(24.01.2018 - 18:33)
(15.01.2018 - 15:58)
Der Zürcher Kantonsrat möchte die obligatorischen Hundekurse abschaffen. Noch ist es nicht gesetzlich verankert, aber vermutlich wird das so kommen, da sich...
(13.10.2017 - 19:28)