Neue Termine Sachkundenachweis

Die neuen Termine der Sachkundekurse in Theorie und Praxis sind unter >Angebote aufgeführt. Neu finden die Theoriekurse im Vereinslokal des KV Gossau statt.

Der 2 x 3-stündige Theoriekurs ist sogar für Hundehalter empfehlenswert, die schon Hunde haben/hatten, weil man viel Neues lernt und sich in den vergangenen Jahren so Einiges geändert hat. Es ist jedesmal wieder von Neuem spannend, die Fragen der Teilnehmer zu besprechen.

Die Praxisstunden kann man entweder in der Gruppe oder auch einzeln absolvieren. Privatstunden haben den Vorteil, dass optimal auf deine Bedürfnisse eingegangen werden kann und du viel Rüstzeug für die Weitereintwicklung von eurem Mensch/Hund Team und auch Ideen zur Beschäftigung mit deinem Hund bekommst.

Neu muss jeder, der Hunde der Rasseliste I (über 45 cm grosse und ab 16 kg schwere Hunde) hält im Kanton Zürich 4 obligatorische Welpenstunden und 10 Junghundestunden bis zum 18. Monat absolvieren. Altere Hunde, die auch dazu zählen und neu in den Kanton Zürich kommen, müssen 10 Erziehungsstunden besuchen. Genaueres kannst du unter > Angebote finden, denn sofa-wolf kann die Junghunde, sowie die Erziehungskurse anbieten. Die Welpenstunden befinden sich noch im Aufbau.

Wenn man das Gesetz mit all den Auflagen und obligatorischen Kursen liest, kann man sich schon fragen, ob soviel Aufwand zur Haltung eines Hundes nötig ist...Abgesehen davon, dass die Welpen u. Junghundestunden für kleine Rassen ebenso wichtig wären, ist es eigentlich richtig, sich intensiv mit dem Wesen Hund beschäftigt, wenn man sich entscheidet mit ihm zusammen zu leben. Ausserdem wird es in unserer Gesellschaft immer enger, mehr Leute/Hunde und andere Haustiere leben miteinander und da braucht es viel mehr Toleranz um stressfrei leben zu können. Mit und ohne Hund. Eine gute Ausbildung lohnt sich deswegen immer. Wir bei sofa-wolf wünschen uns, dass Menschen anfangen über sich und ihre Hunde nachzudenken, und eine wirklich tiefe Beziehung zur anderen Art aufbauen können. Dabei helfen wir gerne!

News

(12.02.2019 - 21:36)
Nun ist es nach der Abstimmung mit 70 % Mehrheit klar: Nämlich, dass die obligatorischen Hundekurse NICHT abgeschafft werden! Es wäre spannend zu erfahren, ob...
(17.01.2019 - 18:23)
Am 10. Februar 2019 wird im Kanton Zürich über die Abschaffung des Hundekurs-Obliatoriums abgestimmt. "Statistisch gesehen hätten sich die Beissvorfälle nicht...
(22.12.2018 - 14:15)
Weihnachtsferien, Zeit sich im Internet etwas umzusehen. Einen Link zu einigen herzerwärmenden, erstaunlichen und wunderschönen Hundefotos findest du...
(22.07.2018 - 14:27)
Boxer, Dackel, Deutscher Schäferhund und Pudel waren es früher, heute sind Border Collie,  Golden Retriever, Australien Shepherd und Mops die gängigsten...
(28.06.2018 - 21:46)
28. Juni 2017 Neuste Informationen bezüglich der obligatorischen Kurse im Kanton Zürich vom Veterinäramt: "Nachdem der Kantonsrat Zürich am 28. Mai 2018...
(29.05.2018 - 08:48)
Der Kantonsrat entschied  in der zweiten Session im Mai, dass im Kanton Zürich auch die grossen Hunde  keine oblligatorischen Hundekurse mehr...
(06.03.2018 - 22:10)
Liebe Hundefreunde Lernen hört nie auf! Das gilt für Menschen ebenso wie für Hunde. Warum also nicht einmal ein mehrtägiges Seminar besuchen? Egal wie alt dein...
(24.01.2018 - 18:33)
(15.01.2018 - 15:58)
Der Zürcher Kantonsrat möchte die obligatorischen Hundekurse abschaffen. Noch ist es nicht gesetzlich verankert, aber vermutlich wird das so kommen, da sich...
(13.10.2017 - 19:28)