Welpenförderung nach Natural Dogmanship

Welpen fördern ist eine delikate Sache. Hunde im Alter von 8 - 16 Wochen haben ein offenes Lernfenster, für positive aber auch für negative Erfahrungen. Was man jetzt mit dem Welpen tut (bis ca. 16. Woche und bis 8 Monate) wird den kleinen Hund  sein Leben lang beeinflussen. Leider gilt das auch für negative Erfahrungen in der Welpenstunde. Umso wichtiger ist es, eine gute Welpenschule zu besuchen.

Unsere Ausbildungskollegin, mittlerweile Natural Dogmanship Instruktorin, Karin Dziri (www.hundestunde.ch), bietet in ihrer Hundeschule in Embrach ab 5. Januar 2013 Welpenförderung an. Mit viel Wissen, Einfühlungsvermögen, Spass und Kompetenz wird sie das nötige Know-how für frisch gebackene Welpenbesitzer vermitteln. Nicht nur freies Spiel für die Hunde, auch Erziehung und wichtiges Grundwissen zur Sozialisierung wird vermittelt.

Es sind noch Plätze frei! (Preis Fr. 30.00 pro 1 1/2 Stunden).

Embrach ist nicht gerade Zürich Oberland, aber für gute Welpenförderung lohnt sich der Weg allemal!

Anmeldung bitte direkt an Karin Dziri:

Tel. 076 323 28 86

Mail: karin@hundestunde.ch

News

(22.07.2018 - 14:27)
Boxer, Dackel, Deutscher Schäferhund und Pudel waren es früher, heute sind Border Collie,  Golden Retriever, Australien Shepherd und Mops die gängigsten...
(28.06.2018 - 21:46)
28. Juni 2017 Neuste Informationen bezüglich der obligatorischen Kurse im Kanton Zürich vom Veterinäramt: "Nachdem der Kantonsrat Zürich am 28. Mai 2018...
(29.05.2018 - 08:48)
Der Kantonsrat entschied  in der zweiten Session im Mai, dass im Kanton Zürich auch die grossen Hunde  keine oblligatorischen Hundekurse mehr...
(06.03.2018 - 22:10)
Liebe Hundefreunde Lernen hört nie auf! Das gilt für Menschen ebenso wie für Hunde. Warum also nicht einmal ein mehrtägiges Seminar besuchen? Egal wie alt dein...
(24.01.2018 - 18:33)
(15.01.2018 - 15:58)
Der Zürcher Kantonsrat möchte die obligatorischen Hundekurse abschaffen. Noch ist es nicht gesetzlich verankert, aber vermutlich wird das so kommen, da sich...
(13.10.2017 - 19:28)
(13.07.2017 - 21:19)
Jan Nijboer, Entwickler der Natural Dogmanship(R) Sichtweise des Hundes und einer unserer Ausbilder, spricht hier über sich und einige Kernpunkte beim Hunde...
(06.03.2017 - 20:22)
Noch nie gab es einen solchen Hipe um Hunde. Noch nie so zahlreiche Hundebücher, Accessoires, verschiedene Erziehungsmethoden und auch Fernsehsendungen rund...
(11.01.2017 - 14:15)
"Man kann nicht nicht kommunizieren, denn jede Kommunikation (nicht nur mit Worten) ist Verhalten und genauso wie man sich nicht nicht verhalten kann, kann...