über Sibylle Hess

Ich bin am 14. Mai 1967 in der Schweiz geboren, war schon als Kind von Tieren fasziniert und habe seit 1988 selber Hunde. Immer auch pferdebegeistert, war es mein Wunsch, dass mein Hund mich auch beim Reiten begleiten kann. Chacco, mein dritter Hund, war aber weniger am Mitlaufen beim Pferd als am Wild Jagen interessiert, also musste ich diese Idee begraben und ihn anders beschäftigen. Als er 8 Jahre alt war, habe ich durch Marianne Natural-Dogmanship® kennen gelernt.

      

Wir haben zusammen Seminare bei Jan Nijboer besucht und viel diskutiert. Mit dem Futterbeutel konnte ich meinen jagdbegeisterten Mischlingshund  schliesslich so beschäftigen, dass er wohl dachte: „Toll, endlich  hat sie verstanden, weshalb man rausgeht“.  Seit wir sein Futter „erjagten“ wurde unsere Beziehung sehr viel besser und auch in seinem fortgeschrittenen Alter, als Agility, Fahrrad begleiten, oder Packtasche tragen zu anstrengend wurde, war Chacco  beim Dummy suchen noch voll konzentriert und ausdauernd bei der Sache. Alte Hunde sieht man oft völlig desinteressiert hinter den Menschen her wackeln, Chacco begleitete mich bis zu seinem Tod mit 15 Jahren immer noch motiviert nach draussen.  

  

Mit der HEB Ausbildung, die ich ebenfalls im Dezember 09 erfolgreich abschliessen konnte, habe ich noch viel mehr Wissenswertes über Hunde und Menschen gelernt. Da Marianne und ich uns sehr gut verstehen und uns gut ergänzen, geben wir dieses Wissen zu zweit und mit Spass  während der SKN-Kurse und Beutelwerfer-Gruppenstunde an die Menschen weiter. Da ich auch noch berufstätig bin, habe ich bis jetzt noch keine Privatstunden gegeben.

News

(13.07.2017 - 21:19)
Jan Nijboer, Entwickler der Natural Dogmanship(R) Sichtweise des Hundes und einer unserer Ausbilder, spricht hier über sich und einige Kernpunkte beim Hunde...
(06.03.2017 - 20:22)
Noch nie gab es einen solchen Hipe um Hunde. Noch nie so zahlreiche Hundebücher, Accessoires, verschiedene Erziehungsmethoden und auch Fernsehsendungen rund...
(11.01.2017 - 14:15)
"Man kann nicht nicht kommunizieren, denn jede Kommunikation (nicht nur mit Worten) ist Verhalten und genauso wie man sich nicht nicht verhalten kann, kann...