Über mich


  • Geboren am 6.Mai 1963 in der Schweiz, seit ich denken kann schon Tierfan, speziell Hunde, Pferde und Katzen
  • Erster Hund:  Dackel Tschappi, erste Dressurversuche, der arme Hund musste es ertragen...
  • Schule in Österreich/Deutschland und Schweiz (recht) erfolgreich besucht, mit Handelsdiplom abgeschlossen
  • 3 Jahre Hotellerie in Genf und Zürich, viele Erfahrungen mit Menschen gesammelt
  • 4 Jahre Reisebüro-Tätigkeit in allen Sparten eines Touroperators, begeisternder Job, viele Reisen
  • Zweiter Hund bei Familiengründung, Malimix Hündin Minka, wurde 13 Jahre alt, toller aber missverstandener Familienhund
  • Karriere als Haus-, bzw. Familienfrau mit 3 Kindern, die nun fast alle ausgeflogen sind
  • Dritter Hund, holländischer Schäferhündin Chess, wurde nur 3 Jahre alt
  • Ausbildung als HEB (HundeErziehungsBeraterin) bei Triple-S in Eptingen, regelmässige Weiterbildungen im Bereich Hunde
  • Vierter Hund, Louis, "Aussie-Zeller", fröhlicher, mittlerweile betagter Mitbewohner und immernoch motivierter Jagdpartner 
  • Regelmässige Tages- oder Ferienbetreuungen befreundeter Hunde
  • Engagement im Mitarbeiterrat meiner Gemeinde in Hinwil
  • Café International Mitarbeit 


Hobbies, die nicht mit Hunden zu tun haben:  
Im Oldie Cabrio verreisen, Gospel singen, Enkeltochter knuddeln, Lesen, Filme gucken, gerne gut Essen und auch kochen, Neues ausprobieren, draussen sein (hat ja doch mit Hunden zu tun...)

Ich mag Menschen und ich mag Hunde.
In meinem Beruf als HundeErziehungBeraterin (HEB) darf ich mit beiden zusammen arbeiten. 

Das freut mich täglich neu.